Elektronik und Komponenten für den Steuerungsbau und den Schaltschrankbau  


HOME
Über uns
Produkte
-Steckkartenadapter
-Diodenbaustein
-Hupenquitierbaustein
-Unterbauteil
-Variationsbaustein
Kontakt

Hupenquitierbaustein HQBT


 
Hupenquitierbausteine der Serie HQBT werden dazu verwendet um in Verbindung mit Diodenbausteinen einfache Signal- bzw. Störmeldesysteme aufzubauen.
 
SKBT31 Mittels geeigneten Diodenbausteinen werden ankommende Signale bzw. Störmeldungen erfasst und gesammelt (Anwendungsbeispiel). Diese gesammelte Meldung wird dem Hupenquitierbaustein zugeführt. Die beiden Relais, die für die optische und akkustische Meldung zuständig sind ziehen an und melden das Vorhandensein eines Signals. Durch die Betätigung einer an den Hupenquitierbaustein angeschlossenen Taste (Quitiertaste) wird die akkustische Meldung abgeschaltet. Das optische Signal bleibt solange erhalten, wie ein Eingangssignal vorhanden ist. Es erfolgt keine akkustische Neuwertmeldung.

Hupenquitierbausteine sind mit gesteckten Relais (Schaltstrom maximal 3A, Schaltspannung 230VAC) oder nur mit Relaisfassung (14polig für Miniatur-Industrierelais) erhältlich.

Sollten Sie Klemmleisten mit z.B. Federdruckklemmen bevorzugen oder Relais mit anderer Schaltspannung benötigen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Bauteile sind auf einem Unterbauteil für Schraub-/ Schnellbefestigung montiert, mittels dessen Sie sich auf verschiedenste Untergründe montieren bzw. auf 35mm Tragschienen nach DIN EN 50022 aufschnappen lassen.

 




Best.-Nr. Beschreibung
L
B
H
HQBT Hupenquitierbaustein mit 2 Relais 230VAC / 3A
70
63
58
HQBT-F Hupenquitierbaustein nur mit Relaisfassung bestückt
70
63
37

 
Impressum